Ausbildung

1989-
1993
Hochschule für Kommunikations-Design, Augsburg
Diplom
1993-
1996
Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
Objektkunst, Malerei und Freie Grafik
1997 Chelsea College of Art and Design London
1996-
2000
 
Akademie der Bildenden Künste in Wien
Meisterklasse für Bildhauerei
Professor Bruno Gironcoli
2000 Magister der Bildenden Künste, Wien
2002-
2003
Union Institute & University, New York (DAAD)
Vermont College



Stipendien/Preise


2011 „artist in Residence", Uni Witten/ Herdecke
2003 DAAD-Jahresstipendium für New York
2002 „Volker Hinniger Preis“ der Stadt Bamberg
2000 „Debütantenpreis“ des Freistaates Bayern
1999 „Absolventenpreis“, Akademie der B. Künste
1998 „Klassenpreis, Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg
1997 „Stipendium des Bayerischen Staates”
Internationale Sommerakademie  Salzburg
  "Sokrates-Austausch” Chelsea School of Art and Design, London
1995 „Akademiepreis”, Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg



Einzelaustellungen

2011 "Splaces 21" University Witten/Herdecke
2009 „Dürer Ahoi”, am Albrecht Dürer Haus, Nürnberg
  "pop up" Zimmerstrasse, Berlin
2008 „hazardous” Zumikon, Nürnberg
  „homework”, Academy Galerie, Nürnberg
2003 „pink“, Dabora gallery, New York
„New York, New Work“, green space, New York
2002 „Heimspiel II“ Museum Altes Rathaus, Bamberg
„O.B.“, Markus Kirche, Nürnberg
„Neues Niveau“, Galerie art A.T.O.M, Wien
1997 „Form ohne Inhalt“, Galerie Alcatraz, Salzburg
„Wolfgang May“, Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg



Gruppenaustellungen u.a.

2014
"Slalom" Kunstkirche St. Egidien, Nürnberg
 
"70 Jahre Befreiung Auschwitz" Performance mit Ulrike Distler, Nürnberg
2012 "und der Gewinner ist ..." Kunsthaus, Nürnberg
  "Immaginäre Reisen", Amerika Haus, Berlin
  "Colours Go Lightly - a homage to colour" Bridgehampton, New York
2010 "When a tree falls in the forest" Pastiche, Sølyst Artist Center Denmark
  "anniversary show" Invaliden 1, Berlin
2009 "90 Jahre Baumhaus" ACC Galerie, Weimar
  "celebrations" Kunstverein Stadt Deggendorf
  "Land Kunst - Kunst Land" Kulturpalast, Anwanden
  "die unendliche Schleife" Zumikon Nuernberg
  "art for the next hard winter" Penn State, USA
2008 „wunderlust", Kopeikin gallery, Los Angeles
  „wunderlust", gallery Invaliden1, Berlin
2007 „esperanto", brick 5, Wien
2006 „dormArt”, Depot, Dortmund (Jan Hoet, Peter Friese)
2004 „in himmlischen Höhen” Egidienkirche, Nürnberg
2003 „more light“, Goethe Institut, New York
„night stand“, Williamsburg artspace, New York
2002 „Baumhaus-Ausstellung“, Kochstrasse 21, Nürnberg
„Blau“, Galerie für Zeitkunst, Bamberg
2001 „Blaue Nacht“, Videoperformance, Katharinen Ruine, Nürnberg
„Debütantenausstellung“, Neue Ausstellungshalle Akademie Nürnberg
„Kunstraum Franken“,  Kunsthaus, Nürnberg
  Albrecht Dürer Gesellschaft, Kunstverein Nürnberg
2000 „No block“ Nantes, Frankreich
„Heimspiel“ Galerie für Zeitkunst, Bamberg
„Diplomausstellung“, Meisterklasse Gironcoli, Wien
„Young artgeneration“, Galerie 17, Wien
„I spy“, gallery 1997 - 1999, London
„block“, gallery apex art, New York (kuratiert von Ute Meta Bauer)
„Young Art 2000“, Palais Dorotheum, Wien
„Menschwerdung“, München, Ansbach, Würzburg, Regensburg,
 Augsburg, Bayreuth, Nürnberg
 
1999 „warenzeichen“, Absolventenausstellung, Nürnberg
„Filmacht“, Kommunikationszentrum, Nürnberg
„jetzt“Ausstellung, Nürbanum, Nürnberg
„Kunststudenten stellen aus“, Ausstellungshalle  der  BRD, Bonn
1994 -
1998
„Kunstpreis Ökologie“-Ausstellung, AEG, Nürnberg
„Rauhes  Haus“, Wolfgang May, Andreas Oehlert, ehem. Spielwarenladen, Nürnberg
„sechs Künstler“, Projektraum,Nürnberg
„Klasse Dienst“Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg